×
×
        Über uns
WAP/PAD

Bilaterale Zusammenarbeit

Deutsche Wirtschaftsexperten loben Freihandel und China-Kooperation

Führende Fachleute der deutschen Wirtschaft haben im Rahmen einer Paneldiskussion auf dem NRW Wirtschaftsforum betont, wie wichtig die Zusammenarbeit mit China und die Öffnung der Märkte in Anbetracht eines zunehmenden Protektionismus sei.

Kommentar

US-Attacken auf chinesische Währung

Chinas Führung ist bereit für ein zunehmend mögliches Szenario, in dem die US-Regierung ihre zuvor festgelegten Kriterien für Währungsmanipulation speziell auf China ausrichtet.

Sportbegeisterung

Trampolin macht große Sprünge in China

Als olympische Sportart hat das Trampolin eine vergleichsweise kleine Fangemeinde, aber in den letzten zwei Jahren ist es zu einer immer beliebter werdenden Freizeitbeschäftigung in vielen chinesischen Städten geworden.

Politik und Wirtschaft

ShenzhenTalente fördern Wachstum in Chinas Silicon ValleyAls die Sonderwirtschaftszone in Shenzhen ins Leben gerufen wurde, hatte die Stadt rund 300.000 Einwohner. Davon hatten nur 4000 Einwohner eine höhere Schulbildung. Heute ist Shenzhen aufgrund seiner Talente ein bedeutender Standort der IT und Hochtechnologiebranche.ShenzhenTalente fördern Wachstum in Chinas Silicon ValleyAls die Sonderwirtschaftszone in Shenzhen ins Leben gerufen wurde, hatte die Stadt rund 300.000 Einwohner. Davon hatten nur 4000 Einwohner eine höhere Schulbildung. Heute ist Shenzhen aufgrund seiner Talente ein bedeutender Standort der IT und Hochtechnologiebranche.

Kultur und Gesellschaft

LuftqualitätSmog im Gebiet Beijing-Tianjin-Hebei hält anDer anhaltende Smog könnte wegen ungünstiger meteorologischer Bedingungen für die Vertreibung von Luftschadstoffen noch bis Donnerstag im Gebiet Beijing-Tianjin-Hebei mit nur kurzer Unterbrechung in einigen Regionen bestehen bleiben, so die Behörden. LuftqualitätSmog im Gebiet Beijing-Tianjin-Hebei hält anDer anhaltende Smog könnte wegen ungünstiger meteorologischer Bedingungen für die Vertreibung von Luftschadstoffen noch bis Donnerstag im Gebiet Beijing-Tianjin-Hebei mit nur kurzer Unterbrechung in einigen Regionen bestehen bleiben, so die Behörden.

Wissenschaft und Technik

HandymarktHuawei hofft auf Wachstum mit dem Mate 20 ProDie Firma Huawei Technologies Co Ltd hat Apple Inc im zweiten Quartal als weltweit zweitgrößter Verkäufer von Smartphones abgelöst. Das Unternehmen hat sein stärkstes Produkt in London vorgestellt und damit die Bemühungen verstärkt, die Wachstumsgeschwindigkeit beizubehalten.HandymarktHuawei hofft auf Wachstum mit dem Mate 20 ProDie Firma Huawei Technologies Co Ltd hat Apple Inc im zweiten Quartal als weltweit zweitgrößter Verkäufer von Smartphones abgelöst. Das Unternehmen hat sein stärkstes Produkt in London vorgestellt und damit die Bemühungen verstärkt, die Wachstumsgeschwindigkeit beizubehalten.